Diva Vollmund/8 - Halleluja der Turm stürzt ein

inkl. MwSt., kostenloser Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 2 Wochen

Subjektiv, kontrovers und sehr persönlich. So beschreibt das Ulmer Künstlerkollektiv Diva Vollmund selbst seine Chronik der Doppelstadt Ulm/Neu-Ulm. Zweiundzwanzig Künstler, darunter Peter Langer, Dorothea Grathwohl oder Bands wie Gono Cocks und Pornophon, haben sich für das Buch „/8 Halleluja, der Turm stürzt ein“ zusammengeschlossen.

Herausgekommen ist ein politisches Zeitdokument. Authentische Erinnerungen, wie die Entstehungsgeschichte der weltweit größten Menschenkette gegen die Stationierung der Pershing II – Raketen 1983 in Neu-Ulm, werden aus erster Hand erzählt. Es geht um die Entwicklung von Kulturinstitutionen, es finden sich persönliche Statements aber auch bloße Befindlichkeiten. So wird die Ulmer Schule, als Pendant z.B. zur Hamburger Schule, zum Lebensmodell des Narren, dem grundsätzlich alles egal zu sein scheint, erklärt. All diese teils surrealen Geschichten spiegeln das Dasein der hier durch eine Brücke verbundenen Menschen zweier Länder wieder.

Das Lesebuch aus Scherben, wie Diva Vollmund es gerne nennen, stellt viele Fragen: Ist in den letzten 40 Jahren eine Art Babel-Turm zum Einsturz gebracht worden? Sind alte und bequeme Sichtweisen noch relevant? Was bedeutet Widerstand heute und wogegen soll er sich richten? Gesellschaftlich heißer Stoff also, frech und frisch serviert, über den sicher noch viel und heftig diskutiert wird.

„Halleluja der Turm stürzt ein“ ist nicht nur absolut lesenswert, sondern vielleicht sogar eine Pflichtlektüre für alle Schwaben in und um Ulm herum.

Paolo Percoco / DONAU 3 FM

ISBN: 978-3-948771-05-8
2021, Softcover, 192 Seiten

Ladenpreis 22,00 Euro inkl. 7% Mwst.
zzgl. 3,00 Euro Versandkostenpauschale

Produktinformationen

ISBN: 978-3-948771-05-8

Erscheinungsjahr:
2021

Verlag:
amarto - 
Martina Strilic und Tobias Schrade

Herausgeber: 
Diva Vollmund/8

192 Seiten, Softcover, Werkdruckpapier, farbige Abbildungen

AUTOREN :

Diva Vollmund

Arte P.

AL.ICE

Markus Kienle

Peter Langer

Reinhard Pfetsch

Dorothea Grathwohl

Christiane Wehner-S

co.si.ma F.

Bella F.

ROK

Tom Schmitt

Stephanie Nückel

Inga Wunderlich

Daniel Richter

Jorg Rabus

Manfred Eichhorn, Monika Avoda Eichhorn

Lisbeth

Sofia Stofflovsky

Bernd Rindle

BOM

Patrick Pilsl

Wanderley Liechtenstein

Uwe Demel

Claudio Casselli


BILDMATERIAL / RECHTE

Umschlag : Katrin Wunderlich 

Nadja Wollinsky

MOUIRA MEJANI

Christiane Wehner-S

Markus Kienle

Udo Eberl

Jorg Rabus

Inga Wunderlich

Stephanie Nückel

Tom Schmitt

Reinhard Pfetsch

Co.si.ma F.

Bernd Rindle

PISA 73

Uwe Demel / swindlebra Records

DON DAHNA

marlapazz

Patrick Pilsl

Andrew Greif

Wanderley Liechtenstein

DON NYLON 

Max P. Häring 

Daniel Richter

CHN

Dorothea Grathwohl

Johanna-Marie Fugger 

Sofia Stofflovsky / Siggi Sawatzki

Thomas Kahl . Museum Ulm, Heinrich Zurr

Größe oder Maße

Created with Sketch.

H 22 cm / B 16 cm / 329 g

Produktdetails

Created with Sketch.

192 Seiten, Softcover, Werkdruckpapier, farbige Abbildungen


Besonderheiten

Created with Sketch.